Sinfoniekonzert „Traumgekrönt“

Werke von Nikolai Rimski-Korsakow, Alban Berg und Peter Tschaikowski

Sonntag, 27. Januar 2019, 17 Uhr
Lukaskirche Dresden

Nikolai Rimski-Korsakow
Ouvertüre über russische Themen op. 28

Alban Berg
Sieben frühe Lieder für hohe Stimme und Orchester

Peter Tschaikowski
Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

Sophia Damaris, Sopran
Filip Paluchowski, Dirigent

Karten können im Vorverkauf bis zum 23.01.19 für 9 Euro (ermäßigt 6 Euro) an der Infostelle der TU-Dresden in der Mommsenstraße 9 und im Pfarramt der Lukaskirche am Lukasplatz 1 sowie an der Abendkasse für 10 Euro (ermäßigt 7 Euro) erworben werden.